Tischtennisturnier 2017

Dejavu:

„Traditionell fand am 27.12.2016 wieder das allseits beliebte Weihnachtsturnier der Abteilung Tischtennis des SVR in der Turnhalle Rottenbach statt. Wie in den letzten Jahren wurde es als Doppelturnier ausgetragen: Es wurden insgesamt 8 Spielrunden mit jeweils einem Gewinnsatz bis 21 Punkte (bei 11 Punkten Seitenwechsel) gespielt. Die Balldifferenz gingen als Plus- oder Minuspunkte in die Gesamteinzelwertung ein. Doppelpartner und – gegner wurden vor jeder Spielrunde neu zugelost.

Bei insgesamt 43 Teilnehmern (davon 8 Frauen und 9 Kinder) kam es zu interessanten und spannenden aber vor allem auch lustigen Spielpaarungen. Am Ende setzten sich nicht in jedem Fall ausschließlich die besten Tischtennisspieler und -spielerinnen durch, sondern mit Sicherheit auch die mit dem glücklichsten Loshändchen.“

… es war also wie im letzten Jahr!

Halt! Etwas Neues gab’s doch: bei den Männern lagen am Ende zwei Sportfreunde punktgleich auf dem 1. Platz! Trotzdem wurde nur einer der beiden mit dem Pokal geehrt. Aufgrund des mit Abstand fortgeschrittensten Alters gewann Reinhard Umlauf (79 Jahre!) verdient nach einer Jury-Entscheidung den Wanderpokal.

Siegerin bei den Frauen:

Sylvia Steinmetz-Streipert (mit Abteilungsleiter Jens Horn)

Sieger bei den Kindern:

Michel Exel

Sieger bei den Männern:

Reinhard Umlauf

Das Sieger-Foto:

v.l.: Abteilungsleiter Jens Horn, Michel Exel, Reinhard Umlauf, Sylvia Steinmetz-Streipert

Auch die Turnierleitung wurde geehrt. Dank an Klaus Driesel von der Volkssportvereinigung Tischtennis:

Klaus Driesel und Jens Horn

Die Ergebnisse in Schrift:  Weihnachtsturnier Ergebnisübersicht

und Bild:

Bilder vom Turnier: Weihnachtsturnier in Rottenbach 2017

und ein „schnelles“ Video:

und zwei „langsame“ Videos:

Advertisements